Hublot

Kreativität regiert auch weiterhin bei Hublot. Diesmal geschieht das durch mehr Transparenz. Denn die neuen spannenden Modelle Big Bang Unico Magic Sapphire und Big Bang Unico Perpetual Calendar Sapphire bieten ein durchsichtiges Gehäuse, wodurch das Uhrwerk Unico bei der Arbeit beobachtet werden kann.

hublot_big_bang_Unico_Magic_Sapphire

Das Modell Big Bang Sang Bleu wiederum sorgt mit seinem hypnotischen Muster auf dem Zifferblatt für Blickfänge. Auch die Damen kommen zum Zug. Das Spiel mit den Farben erobert die Spirit of Big Bang Moonphase mit vier neuen Modellen in den Farbtönen Blau, Violett, Orange und Rosa. Besonders beeindruckend ist die Tonneau-Form, die die Damenzeitmesser zu Blickfängen am Handgelenk macht.

big_bang_sang_bleu_pave

Für Technikaffine bietet Hublot Einblicke in das besonders aufwendig konstruierte New MP-09 Tourbillon Bi-Axis 5 Days Powerreserve. Gleichzeitig wartet Hublot mit einer neuen Big Bang Unico Ferrari im patentierten King Gold auf.

 

Mehr spannende Neuheiten der Messe folgen – in unserer Baselworld 2017-Reihe:

Rolex

TAG Heuer

Patek Philippe

Tudor

Breitling

…weitere Marken folgen!