Bei Cartier schlägt die Stunde des Mannes! Die 2016 entstandene Drive de Cartier Kollektion wird um neue Modelle erweitert. Provocateur zeigt Uhren für Männer, die den Mond und eine schlanke Figur schätzen.

cartier drive gentlemans box

Wer heute noch behauptet, dass Cartier eine reine Damenmarke ist, der sollte einen Blick auf die Neuheiten des Jahres werfen. Die Drive de Cartier steht mit neuen Modellen am Start. Ihr Träger? Das soll laut Cartier ein in jeder Hinsicht eleganter Mann sein. Ein Ästhet, der sein Leben in vollen Zügen genießt, sei es in lässigem Chic oder im feinen Smoking. Und wie er soll sich auch seine Uhr durch Facettenreichtum auszeichnen. Nach der Drive de Cartier mit Stunde, Minute und Sekunde, dem Modell mit zweiter Zeitzone und der Ausführung mit fliegendem Tourbillon wird die Kollektion um zwei neue Kreationen bereichert, die ebenfalls von Uhrwerken der anspruchsvollen Uhrmacherkunst angetrieben werden.

DRIVE_DE_CARTIER-provocateur

Ausgestattet mit dem neuen Manufaktur-Uhrwerk 1904-LU MC, bietet die Drive de Cartier Moonphase eine Mondphasenanzeige bei 6 Uhr.
Diese Komplikation zeigt die verschiedenen Phasen des Mondes am Nachthimmel an: Neumond, zunehmender Mond, Vollmond und abnehmender Mond. Durch ihre Präzision zählt sie zu den „astronomischen“ Komplikationen, da sie nur alle 125 Jahre korrigiert werden muss. Damit unterstreicht Cartier erneut seine Rolle in der Uhrmacherkunst.
Die andere Uhr – die Drive de Cartier Ultra Thin – überzeugt gemäß dem Credo: Weniger ist mehr. Denn mit ihrer besonders geringen Höhe von nur 7 mm, dank derer sie ganz eng am Handgelenk sitzt, um auch unter einem Smoking diskret Platz zu finden, setzt diese neue Ausführung auf Eleganz durch Schlichtheit. Sie ist nicht nur um 40 Prozent flacher als das Originalmodell, sondern überzeugt zudem durch ihre Nüchternheit. Durch ihre Schlichtheit, ihre besonders geringe Höhe und ihre verringerten Maße ebnet sie in dieser Kollektion den Weg für ein völlig neues Tragekonzept: das einer Abenduhr für Herren.

DRIVE_DE_CARTIER-ultra-thin-provocateurDRIVE_DE_CARTIER_Extra_Flat

Lesen Sie Mehr in der aktuellen PROVOCATEUR-Ausgabe!
TEXT: STEFAN PRIMS
Fotos: Cartier